Jazzfrühstück mit Sandro Roy & Brassbrunch mit den Scarafons

Samstag, 16.06.2018

Einlass: 10:30 Uhr

Eintritt: 5€

Sandro Roy

Der virtuose Geiger „Sandro Roy“ & „Trio“ stimmen den Tag mit Jazz ein. Währenddessen können sich die Gäste mit hochwertigen Häppchen und typisch bayrischer Verkostung den Gaumen verwöhnen. Anschließend übernehmen die „Scarafons“, eine Augsburger Streetband. Bürgermeister Richard Greiner eröffnet diese Veranstaltung. Eintrittskarten können vor Ort für fünf Euro erworben werden.

„Bei schlechtem Wetter finden die Veranstaltungen, sowohl freitags auch als samstags, im STEREOTON statt.“

 

Jazzfrühstück mit Sandro Roy und Trio; 11:00 Uhr

Sandro Roy, Shootingstar an der Violine im Bereich Klassik und Jazz, gilt als einer der vielversprechendsten jungen Violinisten weltweit. 2015 veröffentlichte er seine Debüt CD “Where I Come From”, seitdem hat der junge Ausnahmeviolinist eine bemerkenswerte Karriere absolviert, wurde von der Presse hochgelobt und spielte bei diversen großen Festivals in Europa und auch in den USA. Neben Auftritten und Preisen folgten einige Fernsehauftritte u.a. beim ZDF Morgenmagazin. Solistische Auftritte mit der NDR Bigband, der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen oder bei Bundespräsident Joachim Gauck in Berlin prägen bereits seine junge Musiker – Laufbahn.

»großartiger Start eines Supertalents« (Kulturspiegel)

Brassbrunch mit den Scarafons

Scarafons ist Bavaria’s best Streetband, eine Brasscombo mit 14 Bläsern und Drummern aus Augsburg, die jeden Boden zum Beben bringt. Sie spielen groovige Funk- und Rocknummern, versehen diese mit improvisierten Soli und paaren sie mit coolen Choreographien zu einem außergewöhnlichen Showerlebnis.
Dabei kombinieren die Scarafons sowohl Songs aus eigener Feder, Covers, als auch hin und wieder Drum ‘n Bass Stellen zu einem fetzigen Programm.